Grundausbildung Theater- und Spielberatung. Kursteilnehmerin und Kursteilnehmer machen eine Übung

Theaterpädagogische Grundausbildung

Die zweijährige „Theaterpädagogische Grundausbildung“ der Theater- und Spielberatung schließt mit einem anerkannten Zertifikat ab – für Lehrkräfte mit entsprechender Fakultas gilt sie als Lehrbefähigung für das Fach „Literatur und Theater“. Im Februar 2018 eröffnen wir die 12. Staffel. Hier geht’s zum Programm und zur Bewerbung.

Impressionen der Ausbildung bei der TSB >>

Die Ausbildung

Die theaterpädagogische Grundausbildung der Theater- und Spielberatung dient folgenden Zielen:

  • Ausbildung von Lehrkräften für das Fach „Literatur und Theater“
  • Vielfältigkeit der beruflichen Hintergründe für ein bereicherndes, gemeinsames Lernen
  • Professionalisierung von Menschen, die bereits theaterpädagogische Erfahrungen gemacht haben

Die Ausbildung gliedert sich in 18 Wochenendeinheiten und ein Kompaktseminar (= zwei Einheiten in den Schulferien) im Verlauf von zwei Jahren und vermittelt die folgenden Grundlagen:

  • Didaktik und Methodik der Theaterpädagogik
  • Spieltechnik
  • Atem- und Sprechtechnik
  • Rollenstudium und Improvisation
  • Entwicklung eigener Stücke
  • Performance
  • Tanztheater
  • Grundelemente des Musiktheaters
  • Dramaturgie
  • Inszenierungspraxis

Die Teilnehmenden erleben spielpraktisch angelegte Kurse, die von erfahrenen Referentinnen und Referenten aus ganz Deutschland geleitet werden. Gelernt wird in einer festen Ausbildungsgruppe. Pro Wochenende sind 12 Zeitstunden (à 60 Minuten) vorgesehen.

Aktueller Flyer (PDF) >>

Ausbildung mit Zertifikat

Mit dem Abschluss der Ausbildung – einer öffentlichen Performance – erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat der Theater- und Spielberatung Baden-Württemberg. In diesem wird bestätigt, dass die Teilnehmenden in der Lage sind, Theatergruppen in Schule und Freizeit anzuleiten. Das Zertifikat ist darüber hinaus in Schulen anerkannt und berechtigt bei entsprechender Fakultas zum Unterrichten von Theater in der Unter- und Mittelstufe und zur Leitung des Grundkurses „Literatur und Theater“ in der gymnasialen Oberstufe.

Bewerben

Im Feburar 2018 eröffnen wir die 12. Staffel der Grundausbildung für neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Sie können sich gerne vormerken lassen, dann erhalten Sie weitere Informationen.

Fragen?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zur Theaterpädagogischen Grundausbildung bei der Theater- und Spielberatung. Bitte rufen Sie uns an unter 06221 – 278 57 oder senden Sie uns Ihre Fragen per E-Mail >>