Teilnahme am Gewinnspiel

Werkstatt.Theater – verstehste?!

 

Zwei Plätze für das TSB-Fortbildungsfestival Werkstatt.Theater zu gewinnen:

Schickt uns eine Audio-Aufnahme unserer Textvorlage – gesprochen IN EUREM DIALEKT – für die diesjährige Bewerbung unserer Werkstatt.Theater. Unter allen Einsendungen verlosen wir zwei Plätze für unser Fortbildungsfestival Werkstatt.Theater im Oktober 2018. Genehmigung zur Veröffentlichung mit Angabe eures Vornamens nicht vergessen!

 

Bitte folgende Regieanweisung beachten:

Wortwahl und Satzbau der Textvorlage können – und sollten – so modifiziert werden, dass es im jeweiligen Dialekt natürlich klingt. In Rot geschriebene Informationen sind obligatorisch und müssen vorkommen! Gerne darf ein „Eigenanteil“ eingebracht werden. Der Satz in der Klammer dient als Beispiel dafür, wie ein solcher „Eigenanteil“ aussehen könnte. Haltet euch bitte recht kurz (< 1 Minute).

 

Textvorlage:

Schon gehört? Die TSB veranstaltet im Herbst ein Workshop-Festival, das Werkstatt.Theater heißt. Verstehste? Am Wochenende 20. und 21. Oktober 2018 werden verschiedene Kurse stattfinden. (Die TSB macht das auch nicht zum ersten Mal. Als ich das letzte Mal da gewesen bin, habe ich … Schön war es!) Machst du auch mit? Das wird Spaß machen!

 

Einsendeschluss: 30 April 2018.

Wir freuen uns auf eure Einsendungen an: info@theaterberatung-bw.de

Hier noch einmal die Ausschreibung als PDF zum Ausdrucken.

 

Wir haben vorgelegt mit einer saarländischen Ansprache: 

 

 

 

Kai Sauter mit einer Ansprache auf Gaabergarisch: 

 

 

 

Eine süße, kurz gehaltene Ansprache von Julius:

 

 

 

Aus Thüringen hat uns folgende schöne Einsendung von Olaf erreicht:

 

 

 

Eine Ansprache auf Norddeutsch mit Hafenflair von Hauke:

 

 

Hört, was Linda aus Heidelberg euch zu sagen hat: